Thorsten Leitner

Ein Tanzlehrer im Porträt

Thorsten ist unser Spezialist für Singles, Tanzsingles wohlgemerkt. Für einen, den es eigentlich zweimal gibt und der sein bisheriges Leben im Doppelpack verbrachte, klingt es wie die Ironie des Schicksals.

Auf die Welt kam er eineig und so wie in Schulzeiten geschieht es auch jetzt, dass Tanzkursbesucher mit verwirrtem Blick im Stiegenhaus stehen, weil sie ihn fortgehen sahen, während er eigentlich noch da ist. Thorsten und Mario.

“Paare wollen tanzen lernen, Singles auch – aber nicht nur”, bringt es Thorsten auf Punkt. In keinem der Kurse wird der Begriff des Social Dance so tragend wie in den “Tanzkursen für …”, eh schon wissen. Mit seiner unglaublich lockeren Art bringt er es tatsächlich zustande, dass sich wildfremde Menschen als Tanzpaare wiederfinden. Das hat mit der Chemie zu tun und auch damit, dass Menschen grundsätzlich lockerer werden, wenn sie tanzen.

Somit verfolgt die Anhängerschaft unseren Thorsten vom Anfängerkurs bis hinauf zu den Goldstars und Spezialkursen von Chachacha bis Rock’n Roll. Nicht selten entstehen in seinen Kursen jahrelange Freundschaften.

Wir sind stolz und glücklich, Thorsten in unserem Team zu haben.

 

Ein paar Fragen an Thorsten

Du bist nicht einer, sondern 2?
Allerdings. 

Eineiig?
Ja, aber ich bin größer, dafür ist er älter (5 Min.)

Was habt ihr gemeinsam?
Vieles! Zum Beispiel unsere Hobbies wie Laufen, Fußball und — Tanzen! 

Wann habt ihr bei Hippmann begonnen?
Beim Jugendtanzkurs im Jahr 2000. Eigentlich wollten wir nicht, aber wir mussten! Unsere Eltern haben gesagt – des ghört dazu (danke an die Eltern!)

Wie bist du Tanzlehrer geworden?
Ich habe alle Kurse und Stufen absolviert. Hab als Assistent begonnen und dann selbst unterrichtet. 

Welche Kurse?
Derzeit Single-und Paarekurse, Rockn’Roll und ChaChaCha.

 Wer ist deine Lieblingsassistentin?
Gibt es keine, obwohl … hmm… die Simone (Freundin 🙂 wäre eine, aber die tanzt mit dem Herbert.

Wie bildest du dich weiter?
Bei Kongressen wie Eurodance in Rust/Europapark. Derzeit mache ich die Ausbildung zum staatlich geprüften Tanzlehrer in Wien.

Was ist dein ursprünglicher Beruf? Was hast du vorher gemacht?
Nach der HTL in Leonding habe ich in der Firma Actual begonnen. Ich war verantwortlich für den Support der Firmenprogramme. Es war klar, dass ich irgendwas mit EDV machen würde, doch nur vorm Computer sitzen…? Unvorstellbar! Jetzt habe ich das Gegenteil und es macht mir Spaß!

Wo lebst du?
In Wels

Dein Urlaubslieblingsland
Überall wo ein schöner Sandstrand ist.

Für einen Kuchen würdest du – — deine Großmutter verkaufen?
Nicht ganz, aber stimmt schon, für einen Kuchen würde ich fast alles tun. 

Lieblingsmusik?
Michael Bubble, Country (durch meine Reise in die USA

Dein Lebensmotto?
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.

This is a demo store for testing purposes — no orders shall be fulfilled. Ausblenden