Line Dance / Country- und Westerntanz

Line Dance ist Country- und Westerntanz in der “Line” und eignet sich für jedes Alter. Es macht Spaß und man braucht keinen Partner oder Partnerin. Line Dance wird in der Gruppe getanzt. Gefördert wird die Bewegung, Koordination, Ausdauer sowie das Rhythmus- und Orientierungsgefühl. Zudem fördert der Tanz das Gedächtnis und Merkfähigkeit.

Es wird nicht nur nach Countrymusik getanzt, sondern auch nach moderner Musik und Walzer, Polka, ChaChaCha bis East-/Westcoast Swing, Cuban und Night Club-Motion.

Kleidung: Lockere Kleidung, leichte Sportschuhe oder Tanzschuhe(Sneakers) bzw. leichte Sommerschuhe mit max. 2 cm Absatz. Keine Cowboystiefel und Schuhe mit abfärbender Sohle.

 

Trainerin Christine Seidl ist diplomierte ACWDA Tanztrainerin (Übungsleiterin) und freut sich auf ein Kennenlernen mit euch!

Schritt für Schritt tanzen lernen - das Line Dance-Levelsystem

Line Dance wird in zwei Levels angeboten: