WICHTIGE MITTEILUNG – NEUSTART ab 26.4. 

Liebe Tanzwerker! Liebe Eltern!

ES GEHT WIEDER LOS! WIR DÜRFEN WIEDER TANZEN!

Wir haben die suuuuuper erfreulichen Nachrichten bekommen, dass wir unsere Tanzwerk-Kurse wieder abhalten dürfen! Obwohl wir eigentlich ein Betretungsverbot haben, dürfen nach Mitteilung des Krisenstabes an alle Tanzschulen, auch wir im Rahmen der “außerschulischen Jugendarbeit”, die Kurse unter besonderen Auflagen stattfinden lassen! Juhu!!!

 

WIR STARTEN NÄCHSTE WOCHE!

Ab nächsten Montag, den 26. April tanzen wir endlich wieder weiter!

WANN?

Dein Kurs findet zur von Dir gebuchten Uhrzeit, am selben Tag wie auch sonst statt. Die genauen Uhrzeiten findest Du auch nochmals im KURSPLAN-PDF anbei.

WIE?

Zum Tanzen braucht ihr laut Verordnung – KEINE MASKE! Bitte jedoch beim Betreten und in der Garderobe tragen. Ablegen erst im Tanzsaal auf den Sideboards.

Mindestens 2 Meter Sicherheitsabstand sind gewährleistet (Saalgröße), kleinere Gruppen und ein 6 facher (!) Lufttausch pro Stunde im Saal, helfen entscheidend für Eure Gesundheit!

Test: Seit mittlerweile 6 Wochen dürfen unsere Showdance-Teams wegen der Spitzensport-Regelung trainieren. Das System mit dem Vorweis einer Testung funktioniert hier bei 200 Kids seither infektionslos und problemlos! Alle Kinder sind wieder gekommen und begeistert wieder tanzen gehen zu dürfen! Details dazu siehe im Punkt „WICHTIG“.

HERBRINGEN/ABHOLEN?

Gerne dürfen alle Eltern und Begleitpersonen mit Maske bis in den Eingangsbereich, für Kinder bis 10 Jahren auch mit in die Garderobe zum Umziehen.

Ein Verweilen in der Tanzschule dürfen wir leider (noch) nicht anbieten. Bitte kommt erst 5-10 Min vor Beginn bzw. Ende und macht doch z.B. einen kleinen Spaziergang in die Einkaufsstadt/Volksgarten/Traun.

 

WIE VIELE KURSEINHEITEN?

Wir hatten vor dem Lockdown 4 Wochen Kurs, das heißt Ihr könnt je nach Buchung noch mindestens 2x (6-Wochen Kurs), 8x (Semester 12 Wochen), oder 14x (Semester 18 W.) tanzen. Gerne informieren wir Euch vor Ort, wie lange ihr gebucht habt.

 

WICHTIG!

Bezüglich der vorgeschriebenen Testungen gibt es je nach Altersgruppe verschiedene Vorgaben bzw. Lösungen.

  • KINDER bis 6 JAHRE: Wir bitten Euch, liebe Eltern mit Euren Kids zuhause einen „Nasen-Bohr-Selbst“-Test vor dem Tanzen (bis 48h vorher) durchzuführen. Diese gibt es kostenfrei in der Apotheke, z.B. in der „Sternapotheke“ in Wels sind genügend auf Lager. Die Eltern können bis zu 5 Tests auf einmal abholen, offiziell „für sich selbst“. Macht bitte ein Handyfoto vom Test-Ergebnis und zeigt uns dieses beim Kommen.
  • KINDER 6-9 JAHRE: Wir bitten Euch für die Kinder eine Schulbesuchsbestätigung von der Direktion/Sekretariat ausstellen zu lassen. Dies genügt einmalig, da die Kinder ja 3x in der Woche getestet werden. Bitte nehmt diese dann in ausgedruckter Form mit.
  • KINDER/JUGENDLICHE ab 10 JAHRE: Derzeit ist die Auflage, dass alle Kinder ab 10 Jahren einen offiziellen, negativen Antigentest (48h alt) benötigen. Hier genügt leider der Schultest nicht. NEUE NASENBOHR-TESTS IN DER TESTSTRASSE! Seit letzten Mittwoch gibt es in der Welser Teststrasse im Messegelände auch die “Nasenbohr-Selbst-Tests”, die aber hier durch Anwesenheit des Personals als offiziell gewertet werden. Bei den Selbst (!)-Tests muss man wirklich nur im ganz vorderen Bereich der Nase selbst das Stäbchen drehen. Gerne auch mit Hilfe z.B. von Mama. Für uns entscheidend: es ist wirklich komplett schmerzfrei!! Wir haben dies bereits persönlich dort ausprobiert – es funktioniert ganz einfach – wie in den Schulen. Die Teststrasse im Welser Messe-Gelände ist 3 Autominuten von der Tanzschule entfernt, Termine gibt es auch ohne Voranmeldung. Bitte zeigt uns das Ergebnis dann beim Kommen, gerne am Handy.

 

UNSERE BITTE

Wir wissen, dass viele Eltern – inklusive uns selbst – nicht amüsiert sind über diese Notwendigkeit. Es sind nicht unsere Regeln, gewähren aber, dass die Kids ohne Maske, mit viel Sicherheit für die Gesundheit von Gruppe und Trainer endlich wieder lostanzen dürfen. Wir glauben, dass die Kinder hier – so schlimm es ist – schon mehr Routine durch etwaige Schultestungen haben, als wir Eltern glauben. Wir hoffen daher, dass wir eure Kinder – die sich sicher so wie wir schon sehr darauf freuen – mit Eurer Unterstützung (z.B. “vor dem Tanzen testen wir noch schnell”), ab nächster Woche mit Spaß und gesunder Bewegung begeistern können!

 

EURE FRAGEN

Schreibt uns am besten ein Mail an office@tanzschule.at in dem ihr uns die Frage kurz schildert, oder darin einfach um einen Rückruf bittet, dann können wir alles am besten abarbeiten.

Telefonisch sind wir derzeit wegen der Kurzarbeit nur sehr eingeschränkt erreichbar. Sicherlich sind wir aber vor Ort für Eure Fragen da!

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Herzlichst,

Eure Tanzwerk-Trainer und wir – Jörg, Claudia, Christoph & Carina Hippmann